Die wichtigsten Infos zu unserer Strecke

Weiterlesen ...

 

Vertrauensvolle Zusammenarbeit wird weitergeführt

Seit Anfang des Jahres hat sich unser Leben in allen Bereichen drastisch verändert.
Auch im Freizeitbereich ist vieles anders und so auch für uns, den MC Jauer e.V. im ADAC.
Seit die Coronapandemie in Deutschland Einzug gehalten hat, ist an ein normales Training, ein normales Mitgliedertreffen oder gar eine Veranstaltung für Nachwuchs- und Spitzensportler nicht mehr zu denken.
Trotz der teilweisen Lockerungen der Coronaregeln ist noch nicht absehbar, wann wieder in den normalen Alltag übergegangen werden kann.

Jedoch konnten wir dank der neuen Regelungen, aber unter strengen Auflagen, einen Teil der Vereinsarbeit wieder aufnehmen.
So ist es uns nun möglich, unsere Strecke sowohl für Vereinsmitglieder als auch für Gastfahrer zu öffnen.
Denn regelmäßiges Training ist gerade im Motorsport wichtig um ihn aktiv betreiben zu können und sich kontinuierlich zu verbessern.
Das unser Sport sich großer Beliebtheit erfreut, zeigt uns die in den letzten Monaten stetig steigende Mitgliederzahl, vor allem im Nachwuchsbereich. Aktuell können wir die höchste Mitgliederzahl der Vereinsgeschichte verzeichnen.
Für unseren gesamten Vorstand zeigen diese Zahlen eine große Wertschätzung seiner Arbeit und damit verbunden eine enorme Verantwortung, der wir gerecht werden müssen.
Es muss viel geleistet werden, um das Training auf einer tollen Strecke sicherstellen zu können - von der Zahlung der Versicherung und Pacht bis hin zu Maschinen und Material, die zur Erhaltung und Verbesserung des gesamten Streckenareals und der notwendigen Infrastruktur erforderlich sind.
Ein großer personeller und vor allem auch finanzieller Aufwand, der ohne Unterstützer nicht zu bewältigen wäre.


„Vereine leisten zweifelsohne einen großen Beitrag für den gesellschaftlichen Zusammenhalt“, sagt Andreas Rieger, Unternehmenssprecher der Ostsächsischen Sparkasse Dresden: „So wie die Sparkasse fest in unserer Region verankert ist, erfüllt auch der MC Jauer e.V.  eine bedeutende Rolle für eine sportliche und aktive Gemeinschaft im Landkreis Bautzen. Uns ist es deshalb – auch in Anbetracht der aktuellen Coronasituation – wichtig, die Nachwuchs- und Vereinsarbeit des MC Jauer weiterhin zu unterstützen. Unser Engagement schafft für den Verein Planungssicherheit für die Veranstaltungen im nächsten Jahr. 

Mit großem Stolz und Dank erfüllt die Verantwortlichen und Mitglieder des MC-Jauer e.V. im ADAC die Tatsache, dass uns die Ostsächsische Sparkasse Dresden auch in dieser extrem schwierigen Situation ihre Treue als Hauptsponsor hält und den unterstützenden Vertrag schon jetzt frühzeitig verlängert hat.

„Wir freuen uns riesig, einen Partner wie die Ostsächsische Sparkasse Dresden an unserer Seite zu haben.
Das uns entgegengebrachte Vertrauen ist Ansporn und ein extrem starkes Zeichen für den Verein, den Sport und die Region und keinesfalls selbstverständlich in so schwierigen wirtschaftlichen Zeiten“, sagt Vereinsvorsitzender Jonny Linke.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.